About bneumann57

Keine
So far bneumann57 has created 23 blog entries.

Fr. 20. April 2018 – 21:00 Uhr – Todd Day Wait’s Pigpen – Hillibilly – Country – Blues – Eintritt € 15,00

Im Jahre 2009 fasste Todd Day den Entschluss, sein Haus in Columbia zu verlassen, um mit einem mit Pflanzenöl betriebenen Flughafen-Shuttlebus die Welt zu erobern. Er musizierte sich kreuz und quer durch die USA und traf Musiker, die seine Musik beeinflussten und veränderten. Es machte ihn persönlich zum angstlosen Stilbrecher, der Blues, Folk, Country, frühen R&B und Soul mühelos miteinander verbindet. Von Columbia führte ihn sein Weg nach Kalifornien, quer durch die Rocky Mountains bis nach New Orleans. Seit 2012 lebt er in New Orleans und wenn er nicht gerade irgendwo auf der Welt tourt, kann man ihn im französischen Quartier von New Orleans hören.

In seiner Sommertournee stellt Todd Day Wait seine neue CD vor.

2018-04-21T00:27:18+00:00

Mi. 18. April 2018 – 20:00 Uhr, Martin Harley (UK) – Blues/Folk, Eintritt € 12,00

Martin Harley is a phenomenally talented guitarist, singer and songwriter he fronts the highly praised UK-based acoustic trio; The Martin Harley Band. Martin’s new album MOJO FIX was recorded in Texas and is released in the UK in February 2013. Mojo Fix comes on the heels of four critically celebrated albums, years of touring and countless festivals that have built Martin a strong and solid fan-base spanning the globe.

Album „Mojo Fix“ bei soundcloud:
https://soundcloud.com/martin-harley/sets/martin-harley-mojo-fix-full

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=rUbaDsu0Yx4
https://www.youtube.com/watch?v=8_C74ibOit0

facebook:
www.facebook.com/martinharleyband
http://www.martinharley.com

2018-04-19T00:10:19+00:00

Fr. 5. Januar 2018 – 21:30 Uhr – DEPUI – Folk & Blues – Eintritt € 8,00

Vom Verkaufen der Seele, von der eigenen Bestimmung, von Hoffnung, vom Licht, von so manchen Schicksalsschlägen, vom Hinfallen und Aufstehen singt der Norweger und er singt eindrucksvoll.
In Schlichtheit der Wortwahl ausdrucksstark auf den Punkt gebracht, beschreibt er Szenen des Scheiterns und malt Bilder des Überwindens bis hin zu „alten Kinderträumen“ einmal ein König sein zu wollen, der alles gut macht.
Norwegen ist und bleibt ein ausgezeichneter Musiklieferant und das können nun Musikliebhaber ein weiteres Mal erleben! Depui kommt wieder nach Deutschland und zwar in die Wave Bar nach Jesteburg.
Die Musik von Depui ist inspiriert von französischen Chansons, Balkanrhythmen und sogar mexikanischen Klängen. Ihre Lieder sind ein bunter Mix von gefühlvollen Balladen und handgemachter ehrlicher Folkmusic.
In Norwegen und Frankreich haben sich Depui bereits einen Namen gemacht. Ihr Song „King“ wurde 8 Wochen bei einem der größten Radiosender „NRK P1“ und „Start Healing“ sogar 19 Wochen bei „Radio Sør gelistet. Ihr Album „Manhood“ wurde mit 8 von 10 möglichen Punkten der norwegischen Presse notiert. Zwei ihrer Lieder wurden während der Olympischen Spiele gespielt.

Besetzung:
Bent Ivar Depui Tversland – (Vocals/ Rhythmusgitarre)
Regina Mudrich – Violine
Martin Zemke – Bass
Tjard Cassens – Cajon

2018-05-07T00:28:33+00:00

Sa. 25. November 2017 – 21:00 Uhr – RICHARD SCHUMACHER DUO feat. OLIVER POTRATZ – Eintritt € 12,00

Gitarrist und Komponist Richard Schumacher ist seit Jahren eine feste Größe der Jazz-Szene, und sein Schaffen von der Presse mit eindrucksvolle Kritiken und Lobeshymnen bedacht worden. Nach etlichen erfolgreichen Konzerten in den vergangenen Jahren, wie etwa die umjubelte Eröffnung des Travejazz Festivals in Lübeck, ist er bestens bekannt dafür, stets alle kompositorischen und improvisatorischen Register zu ziehen, um die Weiten der Musik zu erkunden und so jene unvergleichlichen Momente zu „erspielen“, welche die Magie eines wirklich guten Konzertes ausmachen. Ganz besonders spannend ist es natürlich, sich vom Klang seiner diversen Gitarren in der Intimität eines DUOs verführen zu lassen…nun, dafür konnte er den wunderbarenBassisten Oliver Potratz gewinnen, der sich mit vielen internationalen Größen wie Till Brönner, Gitte Haenning, Rolf Kühn und Kalle Kalima einen Namen gemacht hat. Ob es Kompositionen aus Schumacher´s Feder, die Wurzeln des Blues, oder auch mal ausgesuchte Klassiker sind, welche die Reichhaltigkeit des Jazz durch Frische und Spontanität zu würdigen wissen: wo immer die Reise auch hinführen mag, erst das blinde Vertrauen dieser Musiker untereinander, ihre Neugierde und ungebremste Spielfreude, schaffen die idealen Vorraussetzungen für einen Abend, auf den man sich zu Recht so richtig freuen kann kurz: die Sterne für ein aussergewöhnliches Konzert könnten wahrlich nicht besser stehen…;-

2018-02-09T17:34:29+00:00

Sa. 7. Oktober 2017 – 21:30 Uhr – Nightrox – Rock – Eintritt € 8,00

Vier Jungs aus Hamburg – na ja eigentlich schon gestandene Männer – lassen die Rockmusik aus den 70 und 80ern wieder aufleben. Wie war das noch? Smoke On The Water – ja, das waren noch Zeiten!
Vor ein paar Jahren machten sich vier erfahrene Musiker aus Hamburg daran den Classic-Rock wieder zu entdecken und gründeten die Band Nightrox. Der Name ist Programm:
Diese Nacht wird rockig! Und damit gibt die Band ein Versprechen wann immer sie auftritt. Knackige Gitarren-Riffs wechseln sich ab mit den bekannten Sounds der Hammond Orgel. Bass und Drums bilden eine Einheit und damit das Fundament guter Rockmusik. Die Melodien sind eingängig und laden geradezu zum Mitsingen ein.
Nicht nur bekannte Rock Stücke aus dieser Zeit werden gespielt und neu interpretiert. Kreativität zeigen die Jungs auch mit einer Reihe eigener Kompositionen die bei einem gemeinsamen Kreativurlaub in Dänemark komponiert und arrangiert wurden. Die Band probte dort mit vollem Equipment in einer Feriensiedlung – glücklicherweise außerhalb der Saison und es fanden sich bald einige neugierige Zuschauer bei den Proben mit ein, dieviel Spass hatten mit dem neuen „alten“ Sound.
Die Songs dieser Stücke sind mal kraftvoll mal sehr sensibel. Nicht nur die Musik sondern auch die Texte dieser Stücke spiegeln die Lebenserfahrung der Musiker wieder. Vier dieser Stücke wurden 2013 auf dem Debütalbum im Studio aufgenommen und veröffentlicht. Die EP „Stone With Your Name“ ist bei den einschlägigen Online Händlern erhältlich. 2016 spielte Nightrox erfolgreich als Vorband bei der kanadischen Gruppe SAGA in der Fabrik in Hamburg.
Weitere Informationen auf www.nightrox.de und auf Facebook www.facebook.com/nightrox.band

2018-02-09T17:30:39+00:00

Fr. 29. September 2017 – 21:30 Uhr — Hannes Bauer & Orchester Gnadenlos — Eintritt Vorverkauf € 12,00 / Abendkasse € 15,00

Eine deutsche Blueslegende. Deutschrock vom Feinsten in der WaveBar!

2017-09-30T21:58:39+00:00